Erstellung bzw. Änderung eines Fragenkataloges:

Mit dem Lernprogramm mitgeliefert werden eine Anzahl Fragenkataloge aus den Bereichen Deutsch, Mathematik, Englisch, PCB u.a. Diese Fragenkataloge enthalten den Lernstoff, der den Richtlinien des bayerischen Lehrplanes entspricht, in Form von Lückentexten, Zuordnungen und Fragen im Multiple-Choice-Format. Jeder Anwender kann mit Hilfe des eingebauten Editors jeden dieser Fragenkataloge durch Löschen, Hinzufügen oder Ändern von Fragen seinen  Erfordernissen anpassen. Natürlich können auch neue Fragenkataloge mit beliebigem Inhalt erstellt werden. Der Editor ist zu bedienen wie ein Textverarbeitungsprogramm. Den Fragen können auch Grafiken (*.jpg)  hinzugefügt werden.

 

Nach Klick auf das Untermenü 'Fragenkatalog erstellen' (Menü 'Lernspiel' im Startfenster)  erscheint, nachdem man das Zugriffs - Kennwort eingegeben hat, das Fenster des Editors.

Dieses Zugriffskennwort ist erforderlich, weil sonst jeder einen Fragenkatalog verändern könnte. Nach Programminstallation besteht das Kennwort aus der Ziffernfolge '0000'. Der Anwender sollte jedoch baldmöglichst ein eigenes Kennwort bestimmen.

 

 

Somit ist es möglich, eine beliebige Frage zu löschen, zu ändern, in den internen Speicher zu kopieren, auszuschneiden (d.h. in den internen Speicher kopieren und löschen), eine neue Frage oder den Inhalt des Zwischenspeichers an einer beliebigen Stelle einzufügen. Es ist weiterhin möglich, einer beliebigen Frage eine Grafik beizufügen. Eine bereits vorhandene Grafik kann wieder aus der Frage entfernt werden.

 

 

 

 


Natürlich kann man einen neu erstellten oder geänderten Katalog auch speichern, unter einem anderen Namen speichern oder wieder entfernen.

Standardmäßig speichert das Programm einen Fragenkatalog in dem Programmordner:

   ...\Dokumente\Spiel_des_Wissens\

       Fragenkataloge\

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright Karl-Heinz Thomalla, Drächslstr. 3, München