Kurzbeschreibung des Lernprogrammes Satz des Pythagoras

Hier geht es  um  die Anwendung des  Satzes des Pythagoras. In einem rechtwinkeligen Dreieck kann eine Seite berechnet werden, wenn die anderen beiden bekannt sind. Dabei kann der rechte Winkel beliebig dem Winkel Alpha, Beta oder Gamma zugeordnet werden. Man kann eine Zuordnung oder eine beliebige Kombination aller Zuordnungen wählen.

 

Dabei bietet das Programm zwei Schwierigkeitsgrade an. Im Schwierigkeitsgrade „leicht“ wird die Hypotenuse gesucht, ansonsten kann auch eine Kathete gesucht sein.

 

 

 

 

 

 

 

Das  Lernspiel  kann  auch Ar- beitsblätter mit einer beliebigen Anzahl von Aufgaben produzieren, die man als Textdatei an einem beliebigen Ort abspeichern oder sofort ausdrucken lassen kann.

 

 

 

 

   
Das Lernprogramm bietet im Übungsmodus umfangreiche Hilfe-Dateien an, die aus jeder Übungsphase abgerufen werden können. Anschließend kann die Aufgabe weiter bearbeitet werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright Karl-Heinz Thomalla, Drächslstr. 3, München