Kurzbeschreibung des Lernprogrammes Pyramide und Kegel

 

 

Hier geht es um die Berechnung der Bestimmungsstücke einer Rechteckspyramide oder eines Kegels.  Der Anwender kann eine Figur oder beide auswählen.
   
Dabei bietet das Programm zwei Schwierigkeitsgrade an, siehe Lernprogramm 'Berechnungen an Prismen'.

 

 

Wie bei allen Lernspielen sind auch hier eine Reihe von nützlichen Einstellungen möglich, unter anderem die Festlegung der Zahl pi.

 

Pi kann auf 3 (Kopfrechnen), auf 3,14 (Mittelschule) oder 3,141.... (Realschule) eingestellt werden.

 

Standardmäßig ist pi auf 3 eingestellt. ein Klick auf pi stellt pi auf 3,14 um, ein weiterer Klick auf 3,141.... Klickt man jetzt auf pi, so erscheint wieder der Wert 3.

 

 

 

 

 

Das Lernspiel kann auch Arbeitsblätter mit einer beliebigen Anzahl von Aufgaben produzieren, die man als Textdatei an einem beliebigen Ort abspeichern oder sofort ausdrucken lassen kann.

 

 

Wie auch alle anderen Lernprogramme bietet auch dieses im Übungsmodus umfangreiche Hilfe-Dateien an, die aus jeder Übungsphase abgerufen werden können. Anschließend kann die Aufgabe weiter bearbeitet werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright Karl-Heinz Thomalla, Drächslstr. 3, München